Die Stadt Blaustein im Alb-Donau-Kreis (ca. 16.500 Einwohner)
sucht Sie als

Technische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Tiefbau, Natur und Umwelt

(Vollzeit, entsprechende Eingruppierung nach TVöD, unbefristet)

Im Rahmen Ihres Aufgabengebiets sind Sie insbesondere zuständig für

  • Selbstständige Planung, Steuerung und Umsetzung von Neubau- und Sanierungsprojekten im Tiefbau
  • Selbstständige Koordination von Unterhaltsmaßnahmen im Bereich der technischen Abwasseranlagen, Straßenbaus und der Treppenanlagen
  • Sachbearbeitung im Bereich Straßenbeleuchtung
  • Rechnungskontrolle und Kontierung mit Budgetverantwortung

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Sie sollten für diese Tätigkeit folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abschluss als Techniker im Straßen- und/oder Tiefbau, abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind motiviert, flexibel und teamfähig
  • Sie arbeiten mit hohem Engagement und Einsatzbereitschaft
  • sowie selbständig, erfolgs- und zielorientiert
  • Sie sind kreativ und offen für innovative Ideen
  • Bestenfalls kennen Sie sich in Verwaltungsstrukturen aus
  • Die Stelle ist für Berufseinsteiger geeignet

Unser Angebot an Sie:

  • Entsprechende Eingruppierung nach dem TVöD bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung
  • Ein verantwortungsvolles, interessantes Tätigkeitsfeld in einer aufstrebenden jungen Stadt
  • Das Arbeiten in einem kollegialen und ergebnisorientierten Team
  • Eine wertschätzende und anerkennende Führungskultur
  • Die Teilnahme an Fortbildungsprogrammen
  • Attraktive Freiwilligkeitsleistungen der Stadt Blaustein (wie z.B. freier Eintritt ins Bad Blau, Bezuschussung Fahrradkauf, Zuschuss ÖPNV-Monatskarte etc.)
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung